Inspiriert uninspiriert

mehr Limericks

·

Limerick-Talent verließ einen Mann aus Karlsruhe
So griff er in mäßig beliebte Karaoke-Truhe
Sang von Zupfgeigenhansel jiddisches Lied
Begab sich so sprachlich in neues Gebiet
Dacht’: „Lieber Karaoke, als dass ich nichts tue“

·

Am Dreikönigstag 2023 bekam ich echt keinen Limerick zustande. Garnichts wollte sich zusammenfügen. Verlassensein von Talenten ist mir nichts Neues. Warum also nicht ‘mal dem Hobby nachgehen und so den Feiertag für sich feiern. In der Schule schon durch erhebliche Legasthenie aufgefallen, habe ich mir Karaoke auserkoren, um beim Lesen nicht ganz zusammenzuklappen. Regelmäßige Leseübungen waren eine Empfehlung meiner letzten Klassenlehrerin – und um die Lunge in Zeiten von Corona zu stärken, taugt Karaoke sowieso . . .

Jiddisch ist ähnlich wie Mittelhochdeutsch für den geplagten Leser eine echte Herausforderung

Beim Karaoke mit Freunden im ehemaligen Fun Pub Stuttgart.