Klopapier

mehr Limericks

·

Klopapier beruhigt die Horden
Früher banal, heut’ wie ein Orden
Statussymbol für manch’ Aufstand
Liegt eine Frage mir grad’ in der Hand:
Ist Klopapier viel dünner geworden?

·

Klopapier wurde zum Statussymbol bei der Orangen Revolution. Es stand für die Möglichkeit, eine Revolution durchzustehen.

Die Zeit stellte die Frage: „Haben die Amis den Maidan gekauft?“ Von fünf Milliarden Dollar an die Ukraine sprach die amerikanische Staatssekretärin für Außenpolitik, Victoria Nuland, in einem Gespräch mit dem amerikanischen Botschafter in Kiew am 28.01.2014. Das war wenige Wochen bevor Viktor Janukowitsch, der mittlerweile zum Präsidenten der Ukraine aufgestiegen war, aus dem Amt floh (oder vom Westen wegen Inkompatibilität geflohen wurde?).

Es war kaum zu glauben, dass im Zuge der Corona-Kampagne ausgerechnet Klopapier in unserem Lande zur Mangelware werden konnte. – Also mit der Symbolkraft des Klopapiers und der Herabsetzung von Qualitätsstandards die Voraussetzungen für eine Weltregierung von US-Oligarchen schaffen; denn das Volk merkt nichts!

Die Zeit liegt falsch: Nicht die Amis, sondern die Raubritter haben den Maidan “gekauft”. Anmerkung: Die alten Monarchen wurden um 1919 durch Raubritter verdrängt.

Hierzu auch: · Virus ·