Lesung + Musikbegleitung 22.Dez.17


Ton zum Bild (für Smartphone+Tablet):

Bei dem Lesungsbeitrag handelt es sich um eine Passage aus dem neuen Erzählband von Herbert Schnaibel. Hier Beispiele für schon veröffentlichte Werke:

Stadtgeburtstag – Utopien einer Fächerstadt (Satire)

Badische Geschichten / Letzter Halt Kaiserplatz (Roman)

Badische Geschichten: Schwarzwald reagiert auf eine Anzeige (Erotik)

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

freue mich auf die Lesung am 22.12., 19.30 in der Kunstwohlfahrt, Klauprechtstraße 30.
Mit von der Partie ist die Flötistin Solange Komenda.
Allerdings wird es nicht weihnachtlich zugehen. Dafür werden die Damen aus meinen Erzählungen sorgen.

Und damit es nicht zu trocken wird, hat die Bar geöffnet und Klaus Lustigs “Bretonische Impressionen” können auch betrachtet werden.
Wir freuen uns auf Ihr/Euer kommen.

Herzliche Grüße
Herbert Schnaibel

Beginn 19.30

Eintritt frei.