Der Limerick

meine Limericks zum Thema Corona

Ich frage mich, was ein Limerick ist. Es gibt viele Kriterien, die einen Limerick optimal erscheinen lassen. Solche Kriterien, gestaffelt nach der von mir empfundenen Wichtigkeit, sind:

  • das Gedicht besteht aus 5 Zeilen
  • es hat das Reimschema aabba
  • in der letzten Zeile, die ja so eine Art Nachklapp ist, kommt eine unerwartete Pointe
  • es ist lustig – ähnlich wie ein Kalauer
  • es hat einen Ortsbezug in der ersten Zeile – gute Beispiele dafür
  • es hat ein bestimmtes Metrum. Das metrische Schema beim Limerick ist laut Wikipedia “(relativ) fest”
  • es behandelt das Thema Sex

Wikipedia stellt im Punkt Charakteristika Kriterien in Sinne dieser Auflistung ähnlich, teilweise differenzierter dar. Ich wollte eine Definition mit Links als praktische Beispiele schreiben.

Ich hatte einen Kritiker, der meinte, meine Limericks erfüllen nicht die Norm und sind keine Limericks, weil das Metrum nicht stimmt. Zu diesem Einwand fällt mich folgende Stelle in der Bibel ein: 1.Mose 18,26. Dieser 20% Deal trägt dazu bei, zu klären, ob Verletzung eines Kriteriums die Daseinsberechtigung verwirkt und Suchmaschinen wie Google meine Limericks zum Thema Corona einfach ignorieren dürfen :

“Es könnten vielleicht fünf weniger als fünfzig Gerechte darin sein; wolltest du denn die ganze Stadt verderben um der fünf willen? Er (Gott) sprach: Finde ich darin fünfundvierzig, so will ich sie nicht verderben. Und er (Abraham) fuhr fort mit ihm zu reden und sprach: Man könnte vielleicht vierzig darin finden. Er aber sprach: Ich will ihnen nichts tun um der vierzig willen. Abraham sprach: Zürne nicht, Herr, dass ich noch mehr rede. Man könnte vielleicht dreißig darin finden. Er aber sprach: Finde ich dreißig darin, so will ich ihnen nichts tun. Und er sprach: Ach siehe, ich habe mich unterwunden, mit dem Herrn zu reden. Man könnte vielleicht zwanzig darin finden. Er antwortete: Ich will sie nicht verderben um der zwanzig willen. Und er sprach: Ach, zürne nicht, Herr, dass ich nur noch einmal rede. Man könnte vielleicht zehn darin finden. Er aber sprach: Ich will sie nicht verderben um der zehn willen.”

Die Frage, woher die Abfragen auf meiner Site kommen, ist mir recht unklar. Schade auch, dass so wenige Interessierte mich informieren, ob aufgerufene Seiten gefallen haben. Dazu ist auf jeder Seite Gelegenheit.