Schuld

mehr Limericks

·

Wer sich nicht impfen lässt ist schuld
Was dem Mensch fehlt ist Geduld
Kaum einer findet den Systemfehler
Es gibt keinen freien Wähler
Der begreift unsere Unschuld

·

Wollte der Mensch aus seinem Hamsterrad entkommen, so müsste er erkennen, dass er unschuldig ist. Schuld ist nur eine Erfindung dieses irdischen Systems und bedingt durch eine von Zwangsvorstellungen begleitete Verführung. Solche Verführung endet in Nichts und Tod. Schuld ist diesem System derart innewohnend, dass es kaum vorstellbar ist, sich von dem Gedanken zu befreien, man sei schuldig an irgendetwas. Die Idee, es gäbe ein Menschenrecht ist so lange unerreichbar, wie es den Schuldbegriff in der (menschlichen) Rechtsprechung gibt.

·

Ein Ausweg aus dem o.g. Dilemma zeigt Ivo Sasek auf: https://www.kla.tv/22978

·

Urheber des verwendeten Fotos: Von Doenertier82, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=642841