Angst

mehr Limericks

Angst vor dem Eid [1]
Angst vor dem Neid [2]
Angst vor den Plagen [3]
Angst zu versagen
Aber Leichtigkeit durch Beimessung von Unwichtigkeit [4]

·

Hier mal Fussnoten statt Links:

[1] Es muss nicht gleich ein Eid sein. Denkbar ist auch ein Vertragsbruch bei der Verschwiegenheitserklärung, die heute fast jedem Arbeitsvertrag anhängt. Verschwiegenheitserklärung macht Mitarbeiter nicht nur zu Personal, sondern auch zu verschwiegenen Mittätern. In der Regel sind die Mitarbeiter vom Wesen aber noch nicht so konditioniert, dass sie diesen Anforderungen gerecht werden können. Aus “Versagen” resultiert Angst.

[2] Der Neid ist im biblischen Sinne eine von 7 Todsünden.

[3] Also auch die Angst vor Corona.

[4] Die Idee, dass der Mensch nur ein Sandkorn im Universum ist. Könnte das auch für seine Götter gelten? Auch Götter haben Angst. So z.B. Chronos abstrakt vor einem Nachfolger und konkret vor Zeus.

Das Echo der Medien: